• Termin: Modul A 15./16.06.2018 | Modul B 5./6.10.2018 | Modul C 18./19.01.2019
  • Veranstaltungsort: München
  • Referenten: PD Dr. Jan-Frederik Güth, Josef Schweiger, PD Dr. Florian Beuer, Dr. Ephraim Nold, ZTM Andreas Kunz
  • Preis: EUR 3.000,00 pro Teilnehmer zzgl. MwSt.
  • Downloads: Termine 2018

Beschreibung

Das Curriculum steht unter der Schirmherrschaft des BDIZ EDI. Zielsetzung der Lerninhalte ist eine optimale prothetische Versorgung von Implantatpatienten. Die Teilnehmer lernen die Wechselwirkung zwischen medizinischen und konstruktiven Einflussgrößen in der Implantologie zu beherrschen. Von der Implantatplanung im Team über die Anfertigung einer provisorischen Versorgung bis zu den funktionellen Aspekten der definitiven Arbeit werden alle Bereiche eingehend behandelt.

Das Curriculum ist in drei On-Campus Module – jeweils 1,5-Tages-Kurse – untergliedert.

On-Campus Module A, B und C

Hier werden jeweils in 1,5-tägigen Demonstrationskursen die implantatprothetischen Aspekte von festsitzendem und herausnehmbarem Zahnersatz auf Implantaten dargestellt. Dabei erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit Patientenfälle aus ihrem Laboralltag in die Diskussion einzubringen. Ein Ausflug in die Zahnmedizin stellt sicher, dass die interdisziplinäre Sichtweise nicht vernachlässigt wird.

Programmablauf

Den aktuellen Programmablauf finden Sie hier in Kürze

Anmeldung

Buchungsoptionen

Die Kosten pro Teilnehmer betragen EUR 3.000,00 zzgl. MwSt.

Persönliche Daten

Zusätzliche Angaben

Bestätigen und Absenden